UNSER EXPERTENTEAM

Hinter unseren Trainings steht ein professionelles Expertenteam mit langjähriger Erfahrung und fundiertem Know-how. Sie stimmen die Trainings inhaltlich bestens auf Ihre Wünsche ab und stehen allen Trainingsteilnehmern mit ihrer Expertise zur Seite.

Hier lernen Sie unser Expertenteam näher kennen:

Michael Bald

Michael Bald

ist erfahrener Unternehmensarchitekt, Gründer, Chefarchitekt und Berater auf C-Ebene, der sich sowohl mit kurzfristigen taktischen Problemen als auch mit langfristiger strategischer Planung (3-5-Jahrespläne) befasst. Architektur-Evangelist, der Geschäfts- und Lösungsarchitekten, Anwendungs-, Daten- und Technologiearchitekten anleitet, plant und einsetzt, um durch Innovation und wiederholbare Standards Vorteile in der gesamten Unternehmenslandschaft zu erzielen. Starker Fokus auf Business-First-Kostenoptimierung bei der Definition von ganzheitlichen Plänen für Technologie durch Governance, Roadmaps und technische Rationalisierung; ein starker Befürworter der C-Ebene für die Förderung von wiederholbaren Prozessen zur Stärkung der konsistenten Bereitstellung von wertschöpfenden strategischen und operativen Funktionen.

Maximaler Fokus auf das Geschäft – “Business Architecure FIRST!”, praktische Lösungen und die Vermeidung des Elfenbeinturms um jeden Preis.

 

Dr. Alexander Balka

Dr. Alexander Balka

wechselte nach einem Mathematik- und Physikstudium in die IT. Seitdem ist er Softwareentwickler, -architekt, Business Analyst, Projektleiter, CTO und seit 2008 auch Trainer für Softwaremodellierung und Lehrlingsausbilder für Informatik. Neben seiner Trainertätigkeit stellt er seine Expertise als selbständiger IT-Dienstleister vorwiegend im Banken-, Versicherungs- und Energiesektor zur Verfügung.

Warte nicht. Der Zeitpunkt wird niemals perfekt sein.

Thomas Besorna

Thomas Besorna

greift als Trainer und Berater durch seine langjährige Tätigkeit als selbständiger IT-Dienstleister auf umfangreiche praktische Erfahrungen beim Einsatz von Modellierungssprachen und -werkzeugen in Software-Entwicklungsprojekten zurück. Als Business Analyst, Requirements Engineer, Softwareentwickler, Tester und Testautomatisierer lernte er die unterschiedlichen Sichtweisen, Bedürfnisse und Erwartungen kennen und verstehen.

Zeichnen Sie noch … oder modellieren Sie schon?

Dr. Peter Dolog

Dr. Peter Dolog

ergänzt das SparxSystems-Team seit 2023. Zuvor war er Vollzeit-Fakultätsmitglied am Institut für Informatik der Universität Aalborg in Dänemark, wo er sich mit Lehr- und Trainingsaktivitäten nicht nur im Zusammenhang mit Modellierung, sondern auch mit Themen wie maschineller Intelligenz, maschinellem Lernen, Information Retrieval und Empfehlungssystemen beschäftigte. Seine Forschung umfasste auch modellgesteuertes Software-Engineering mit einem Schwerpunkt auf Webanwendungen. Er unterrichtet bereits seit über 20 Jahren und gibt nun sein Wissen und seine Erfahrung als Trainer bei SparxSystems weiter.

Bildung ist keine Vorbereitung auf das Leben; Bildung ist das Leben selbst. (John Dewey)

Amar Kahvedzic

Amar Kahvedzic

ergänzt das Lieber.Group Team seit 2020 als Berater und professioneller Trainer im Bereich Business-Softwarelösungen. Er betreut Kunden in den Bereichen Versicherungen, Banken, Einzelhandel, Energiedienstleister sowie staatliche Institutionen. Dabei befasst er sich vor allem mit Unternehmensarchitektur und nutzt dafür Modellierungssprachen wie ArchiMate und BPMN (Business Process Model & Notation). Im Rahmen der Kundenbetreuung ist er auch im Projektmanagement tätig.

Man kann nicht nicht kommunizieren (Paul Watzlawick).

Philipp Kalenda

Philipp Kalenda

beschäftigt sich seit 2009 mit Software-Entwicklung und seit 2013 mit Enterprise Architect und modellbasierter Entwicklung. Er ist spezialisiert auf den Einsatz von UML, SysML und die Anpassung, Konfiguration und Erweiterung von Enterprise Architect sowie der Versionskontrolle mit Git oder SVN, in Kombination mit EA-Modellen. Philipp Kalenda betreut Unternehmen bei der Einführung von MBSE, bei dem Aufsetzen einer entsprechenden Toolkette und schult den Einsatz diverser Tools wie Enterprise Architect, LemonTree, uvm.

One picture is worth ten thousand words. A well-structured model with relationships is worth a thousand documents.

Dr. Horst Kargl

Dr. Horst Kargl

beschäftigt sich seit 1998 mit Modellierung. Bevor er 2008 zu SparxSystems Central Europe wechselte, war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Wien und forschte zu den Themen e-Learning, Semantic Web sowie modellbasierte Softwareentwicklung (Dissertation). Seine Schwerpunkte sind Software- und Systems-Engineering, aber auch die Unternehmens- und Datenmodellierung. Er ist Experte für die Anpassungs- und Erweiterungsmöglichkeiten von Enterprise Architect. Als Coach und Consultant unterstützt er Sie gerne bei der Ausarbeitung und Einführung von Modellierungsansätzen. Seit 2022 leitet er die Trainingsabteilung von SparxSystems CE und entwickelt mit seinem Team neue Wege und Ansätze, damit Sie einen noch einfacheren und nachhaltigeren Einstieg in das Thema Modellierung schaffen. 
I Love Models. Vor allem, wenn sie mit Enterprise Architect erstellt werden!
Dipl.-Ing. Franz Müller

Dipl.-Ing. Franz Müller

beschäftigt sich seit 1995 mit objektorientierter Programmierung. Sein beruflicher Werdegang führte ihn von der langjährigen Softwareentwicklung zum Requirements Engineering und zur Softwarearchitektur. Die objektorientierte Modellierung wurde schon vor seiner Diplomarbeit in Zusammenarbeit mit Siemens PSE zum unverzichtbaren Bestandteil seiner Arbeitsweise. Bei SparxSystems CE ist er als Trainer international tätig und hat etwa in Indien bei einem renommierten Beratungs- und Outsourcing-Unternehmen mehrere Trainings gehalten.

If I can’t model it – I can’t understand it. (frei interpretiert nach Albert Einstein)

Orsolya Nemeth

Orsolya Nemeth

ist seit über 15 Jahren als professionelle Trainerin tätig, davon mehr als die Hälfte als Senior Trainerin im Bereich Business-Softwarelösungen. 2017 kam sie in das Team der Lieber.Group und arbeitet als Beraterin und Trainerin für Versicherungen und Banken, im Einzelhandel sowie für Behörden. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Unternehmensarchitektur (ArchiMate, BPMN, UML sowie TOGAF- & Labnaf-Framework).

Sage es mir und ich werde es vergessen; zeige es mir und ich werde mich vielleicht erinnern; beziehe mich ein/modelliere es und ich werde es verstehen!

Mag.a Evamaria Posch

Mag.a Evamaria Posch

verfügt über 20 Jahre IT-Trainingserfahrung und hat mehr als 20.000 Trainingsstunden abgehalten. Mit ausdauernder Geduld und viel Empathie weckt sie die Begeisterungsfähigkeit für die Modellierung bei ihren Kursteilnehmern. Als Autodidaktin in vielen Bereichen weiß sie auch, wie herausfordernd es sein kann, ständig Neues zu lernen. Diese andauernde Pflege und Erweiterung des Wissens ist aber gerade im schnelllebigen IT-Umfeld unverzichtbar. Bei SparxSystems CE setzt sie den Fokus derzeit auf UML- und SysML-Basistrainings.

Ich liebe die Herausforderung!

Robert Sicher

Robert Sicher

verfügt als erfahrener IT-Experte über ein Kurzstudium in Datentechnik an der TU Wien und einen Bachelor in Psychologie. Seine Fachgebiete sind Requirements Engineering, UML, SysML und natürlich deren Anwendung im Tool Enterprise Architect. Er sammelte umfassende Erfahrungen im Aufbau von Informationssystemen für Händler während seiner langjährigen Arbeit bei Hewlett-Packard. Als Senior Consultant arbeitet er in der Lieber.Group in Forschungsprojekten (ECSEL – Electronic Components and Systems for European Leadership; VALU3s), ist als Key Account Manager tätig und gibt sein Wissen als Trainer weiter.

Lerne jeden Tag etwas Neues!